defekte Bypassdioden an Solarmodulen mit Smartphone APP finden

۲.۲ K


۰

In dem Video wird gezeigt, wie man mit der jetzt verfügbaren Skriptsteuerung des Servicenetzteils pvServe mit Hilfe pulsierender Rückströme durch Solarmodule defekte Bypassdioden aufspüren kann. Das Ganze funktioniert ohne Thermographie oder Elektrolumineszenz mit einer einfachen Metallsucher APP, wie man sie für Smartphones bekommt. Die App misst mit Hilfe des Sensors im Phone das Magnetfeld in der Nähe dieses Sensors. Da ein stromdurchflossener Leiter ein Magnetfeld zur Folge hat, kann man auf diese Weise auch feststellen ob in einem Solarmodul ein Strom fließt oder nicht. Da das durch den Strom verursachte Magnetfeld sehr schwach ist und durch das Erdmagnetfeld überlagert wird, kann man das Feld besser erkennen, wenn man es permanent ein- und ausschaltet. Diese Ein- und Ausschaltfunktion kann man mit der Skriptsteuerung des pvServe erledigen. Weitere Infos zum Thema "Fehlersuche an Solarstromanlagen" findet man auf unserer Website im pvKnowHow Blog: http://www.photovoltaikbuero.de/pv-know-how-blog/ Die Website mit der von uns angebotenen Messtechnik findet man hier: http://pvserve.de/

Published by: photovoltaikbuero Rüsselsheim
Published at: ۴ years ago
Category: اخبار و سیاست